XOn Software
News
Industrial Ethernet mit LabVIEW

Neue Termine 2017
mehr news ...

LV Coaching
Code Review, System Design, individuelle Schulungen
mehr infos...
X1
Mit X1 2.3 im Nu Grafiken und Reports erstellen.
mehr Infos ...
XGT
Automatisieren sie ihre Produkttests mit XGT 2.0.
mehr Infos ...
 

ADO

Datenbank mit OLE-DB

ADODB ("ActiveX Data Objects Databases", kurz ADO) ist der "Nachfolger" von DAO. DAO ist eigentlich "nur" für den Einsatz mit Jet-Datenbanken wie Access oder Excel konzipiert. Andere Datenbanken "müssen" über ODBC angebunden werden, was umständlicher bzw. langsamer geht. ADO aber stützt sich auf die OLEDB-Treiber welche die ODBC-Treiber mehr und mehr ablösen.

ADO Example 2 Get Tables

OLEDB bietet eine höhere Performance und oft auch mehr Möglichkeiten für den Entwickler. Über ADO lassen sich fast alle geläufigen Datenbanken zugreifen, egal ob Access, SQL-Server, Oracle, Informix und viele andere. Auch ODBC-Verbindungen lassen sich problemlos verwenden, sind aber durch OLEDB eigentlich überflüssig.

Features

  • Zugriff auf Datenbanken über die OLE-DB-Provider (MS-Access) wird mitinstalliert)
  • OLE-DB-Provider nativ (schnell!) für SQL-Server, Oracle, mySQL etc verfuegbar
  • "Kompatibel" mit dem "Database Connectivity Toolset" von NI. Der zugrundeliegende Mechanismus ist derselbe, nur erlaubt unser Toolkit umfangreichere Datenbank-Manipulationen
Copyright © 2019 XOn Software GmbH

XOn, Produkte, Software, ADO

ADO